Programm

Das komplette Progamm erscheint Anfang Januar!

Es erwarten Sie wieder hochkarätige Vorträge rund um das Passivhaus:

  • NEU: eine Arbeitsgruppe zu Passivhaus-Hochhäusern
  • Passivhaus-Beispiele aus Österreich
  • Sanierungsprojekte
  • Intebriebnahme und Erfolgsmonitoring
  • Klimazonen
  • Nichtwohngebäude
  • Planungstools
  • Passivhaus und Erneuerbare
  • Komponenten
  • Gebäudetechnik

und vieles mehr!

 

Workshops vor der Tagung

Auch dieses Jahr können Sie bereits früher starten. Vom 24. - 27. April 2017 bieten wir in Wien Grundlagen - und Fachworkshops an.

Montag, 24. - Dienstag, 25. April 2017
PHPP Grundlagen (Deutsch und Englisch)  

Mittwoch, 26. April 2017
designPH Grundlagen (Deutsch und Englisch)  
Kompaktkurs: Passivhaus - ein Beitrag zum Klimaschutz (Deutsch)  

Donnerstag, 27. April 2017
Fenster-Workshop (Englisch)  
Kühlung und Entfeuchung (Englisch)  
PHPP für Sanierungen (Deutsch und Englisch)  
Tipps & Tricks für designPH (Deutsch und Englisch)  
NEU: Energieeffiziente Warmwassersysteme (Englisch)  
NEU: Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung (Englisch)  

 

Abendveranstaltung

Verbringen Sie mit uns einen angenehmen Abend im wunderschönen Naturhistorischen Museum im Herzen Wiens, am Freitag, 28. April 2017, ab 19:30 Uhr.

 

Exkursionen

Tagungsteilnehmer können am Sonntag, 30. April 2017, an geführten Touren zu Passivhäusern in Wien und Umgebung teilnehmen.

 

Die Anmeldung öffnet Anfang Januar!